Nächstes Treffen


Liebe Kameraden,

unser Treffen ist nicht mehr weit. Bitte macht Euch aber schon einmal Gedanken über unser folgendes Treffen. 


vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen zu unserem nächsten Treffen. Ich freue mich euch das Programm und die Unterkünfte präsentieren zu können.

Unser nächstes Treffen ist für den 16. bis 18. September in Kiel geplant.


Es haben sich bisher 24 Personen (Stad 22.07.2022) für unser Treffen angemeldet. Es besteht aber immer noch die Möglichkeit zur Anmeldung. 

Wir können alle in einem Hotel in Kiel unterkommen. Es ist das
Hampton by Hilton Kiel
Exerzierplatz 5
24103 Kiel
Telefon: 0431 9968910   Email: info.kiel@hilton.com


Bei der Buchung bitte das Stichwort Fletcher- Oldies angeben.
Preise: Einzelzimmer  104,00 € pro Nacht inkl. Frühstück.
Doppelzimmer 114,00 € pro Nacht inkl. Frühstück. 

Wenn getrennte Betten gewünscht werden, bitte Twin Bett angeben.
Die Buchungen bitte bis zum 31. Juli 2022 durchführen. Die Bezahlung des Hotels wird durch jeden selbst durchgeführt.

In der Nähe befinden sich auch mehrere Parkhäuser.


Unser Treffen findet am 16.09. und 17.09. jeweils ab 1800 Uhr im Ratskeller - extra Raum - statt.  Der Ratskeller ist in wenigen Minuten fußläufig vom Hotel zu erreichen. Es steht eine Speisekarte mit verschiedenen Gerichten zur Verfügung.

Am Samstag den 17.09. ist ab 0945 Uhr vom Bahnhofskai eine Fahrt mit der Schröder-Linie geplant. Diese soll am ehemaligen
Tirpitzhafen vorbei durch die Holtenauer Schleuse in den NOK bis Rendsburg Oberiederhafen gehen. Ankunft dort um ca 1330 Uhr.
Für die Rückfahrt nach Kiel zum Hotel zurück steht uns ein Bus zur Verfügung.

Die Kosten für die Schifffahrt und den Bus belaufen sich auf 40,00 € pro Person.
Überweisung für das Rahmenprogramm bitte bis zum 31. Juli 2022 auf das Fletcherkonto DE 84 3825 0110 0006 3445 35.

Wer Kameraden ohne Internet kennt, bitte ich auch diese zu informieren.

https://strato-editor.com/.cm4all/uproc.php/0/.Scan_20220803%5B250%5D.png/picture-400?_=18267cfa4e1



Ich hoffe ja, dass bei diesem Programm auch die Pflege der Kameradschaft nicht zu kurz kommt.
Mit kameradschaftlichen Grüßen
Lutz Freiberger





        


 


 

Hoffentlich ohne CORONA!!! Noch Fragen? Siehe unter Kontakte. 

Ahoi Kameraden

Es grüßen Euch Lutz Freiberger,